Anfrage: Privatbetten@gmail.com

 

 

Köln-Höhenberg grenzt im Norden an Buchheim, im Osten mit dem rechtsrheinischen Grüngürtel, an Merheim und Ostheim, im Süden verläuft fließend die Grenze zu Vingst. Mit den Bahnanlagen des Rangierbahnhofes Köln-Kalk Nord grenzt Höhenberg im Westen an Kalk. Anschlussmöglichkeiten an den öffentlichen Nahverkehr sind durch U-Bahn- und Busverbindung im näheren Umfeld vorhanden. Die Autobahnanschlüsse zur A3, A559 und A4 ermöglichen eine Flexibilität in alle Richtungen. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Banken, alle Schulformen sowie kulturelle und öffentliche Einrichtungen befinden sich im nächsten Umkreis.

Darüber hinaus findet in Höhenberg  2-mal die Woche ein Wochenmarkt statt. Schulen, Kindergärten und Senioreneinrichtungen sind ebenfalls in ausreichendem Umfang vorhanden. Zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen, Vereine und Naherholungsgebiete in und um den Stadtteil, laden zum Entspannen nach Feierabend ein - und - an heißen Sommertagen bietet das Vingster Freibad Abkühlung.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die U-Bahhaltetstelle "Fuldaer Straße".

Von dort Sie schnell zu den "KölnArcaden", der"LANXESS-Arena",
 zur Köln Messe und zum "Heumarkt" (Also Altstadt). Zum
"Rhein-Energie-Stadion" Sie direkt durchfahren.
(FC wir "kommen")

  

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!